Titanbet Erfahrungen von WettFuchs.net

Die titanbet Erfahrungen von Wettfuchs.net

Aktuelle Information: Für deutsche Spieler ist der Wettanbieter Titanbet bis auf weiteres nicht mehr verfügbar. Ihr werdet auf dieser Seite informiert, sobald der Buchmacher wieder Sportwetten für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland anbietet. Um die Zeit zu überbrücken, empfehlen wir das Angebot von Bet365 wahrzunehmen. Für Neukunden gibt es hier einen satten Bonus von bis zu 100 Euro!

Titanbet ist ein sehr junger Wettanbieter. Erst seit 2009 ist der Buchmacher im World Wide Web präsent. Mit einem Firmensitz in Zypern und einer Lizenz aus Antigua und Barbuda hat sich Titanbet in kurzer Zeit einen sehr guten Ruf in der Welt der Sportwetten erarbeitet. Im Internet gibt es einige sehr positive Testberichte zu Titanbet. Aber bei diesem Test geht es nicht darum, bereits bestehende Meinungen zu bestätigen.

Vielmehr hat die Testredaktion eigene Titanbet Erfahrungen gesammelt, um eine fundierte Analyse mit abschließender Bewertung vorlegen zu können. Mit einer Webseite in deutscher Sprache zeigt Titanbet, dass der deutschsprachige Markt für das Unternehmen sehr wichtig ist. Die entscheidende Frage ist aber, ob Titanbet in Zukunft auch für deutschsprachige Wettfreunde eine hohe Bedeutung haben wird.

Unsere Erfahrungen: die Stärken von Titanbet

  • 35 Euro Neukundenbonus (100 Prozent)
  • Deutschsprachige Hotline (13 bis 21 Uhr)
  • Attraktive Bonusangebote für Bestandskunden

Bewertungen von titanbet

Sportwetten-Portfolio: Solides Angebot mit Verbesserungsbedarf

Alle wichtigen Sportarten sind im Portfolio von Titanbet vertreten, aber in der Tiefe kann das Angebot nicht immer überzeugen. Da sich der Anbieter vor allem an ein europäisches Publikum richtet, steht der Fußball ganz oben auf der Liste. Aber gerade in den Amateurligen gibt es doch einige Lücken. Ansonsten sind auch Sportarten wie Darts, Rugby, Golf, Pferderennen und Baseball zu finden. Insgesamt ist das Angebot solide, aber es gibt keine besonderen Highlights.

Positiv fallen die Livewetten auf. Wer schon Erfahrung zu Titanbet gesammelt hat, dürfte vor allem vom Livewetten-Angebot angezogen worden sein. Besonders in der Breite kann das Livewetten-Portfolio überzeugen. Eine besonders angenehme Erfahrung ist, dass auch ansonsten eher selten berücksichtigte Sportarten bei Titanbet im Live-Bereich vorkommen. Dadurch werden die Defizite, die bei den klassischen Sportwetten vorhanden sind, zumindest teilweise kompensiert.

Usability der Plattform: Dunkles Design mit kleinen Schwachstellen

Das Design ist sehr dunkel. Deswegen werden die Texte und Zahlen in sehr hellen und grellen Farben dargestellt. Das ist im ersten Moment vielleicht noch ganz ansehnlich, aber auf Dauer relativ ermüdend. Das Farbdesign ist allerdings in sich stimmig, so dass die Übersicht größtenteils nicht unter dem Design leidet. Anstrengend ist allerdings der Bereich auf der rechten Seite, in dem die ausgewählten Sportwetten in sehr bunten Farben angezeigt werden.

Die Geschwindigkeit der Software ist ordentlich, auch wenn es gelegentlich einmal zu kurzen Wartezeiten kommt. Insgesamt ist die Funktionalität aber recht gut und zuverlässig. Eine unschöne Ausnahme sind die Livewetten. Mitunter dauert es mehrere Sekunden, bis die Seite geladen worden ist. Das beeinträchtigt zwar nicht die Funktionalität, aber dennoch macht es keinen Spaß, auf eine Webseite zu warten, die eigentlich dazu dient, möglichst schnell aktuelle Wetten zu platzieren.

Bonusangebote: Neukunden und Stammkunden profitieren

Der Neukundenbonus beträgt maximal 35 Euro (100 Prozent). Der Kunde muss den Bonusbetrag mindestens 5 Mal mit einer Quote von 2,0 oder mehr platzieren, um die Bonussumme ausbezahlt zu bekommen. Für Bestandskunden gibt es folgende Bonusangebote:

American Dream: 5 Wetten mit 10 Euro oder mehr auf amerikanische Sportarten werden mit einer Gratis-Wette im Wert von 10 Euro belohnt.

Live and kick: 5 Livewetten mit einer Quote von mindestens 1,8 und einem Wetteinsatz von 10 Euro oder mehr werden mit einer Gratis-Wette im Wert von 10 Euro belohnt.

Multi Mania: 5 Kombiwetten mit einer Mindestquote von 2,0 pro Woche werden mit einer Gratis-Wette im Wert von 10 Euro belohnt.

Zweite Chance Torschütze: Eine Wette auf ein exaktes Ergebnis, bei der zugleich der erste, der letzte und ein Jederzeit-Torschütze ausgewählt werden, wird mit bis zu 10 Euro im Falle einer komplett verlorenen Wette belohnt.

Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten: Vielfalt super – Auszahlungen teilweise langsam

Zu einem umfassenden Titanbet Testbericht gehört selbstredend auch eine Analyse der Zahlungsmethoden. Bei der Vielfalt gibt es nichts zu bemängeln und auch die Gebühren sind entweder sehr moderat oder aber gar nicht vorhanden.

  • VISA Karte
  • MasterCard
  • Neteller
  • SOFORT Überweisung
  • Maestro
  • Skrill
  • Ukash
  • Banküberweisung
  • Entropay
  • Click2Pay
  • eps Online-Überweisung
  • Giropay
  • EcoCard
  • ClickandBuy

Ärgerlich ist allerdings, dass die Auszahlungen nicht immer schnell abgewickelt werden. Wenn ein Kunde mehrere Tage auf sein Geld warten muss, bedeutet dies nicht zuletzt, dass er in dieser Zeit den ausstehenden Betrag nicht bei einem anderen Wettanbieter einzahlen kann.

Support: Auch deutschsprachiger Kundenservice verfügbar

Für deutsche Kunden gibt es eine kostenlose Telefonnummer, die allerdings nur von 13 bis 21 Uhr besetzt ist. Zu anderen Zeiten mussten auch deutsche Kunden mit dem englischsprachigen Kundendienst auskommen. Das ist keine optimale Lösung. Zudem waren die Erfahrungen mit dem deutschsprachigen Kundenservice bei den Recherchen für den Titanbet Testbericht nicht besonders gut. Die Auskünfte waren nicht immer vollständig und in einem Fall wurde sogar zur deutschen Wettsteuer eine falsche Auskunft erteilt.

Die Erfahrung mit dem E-Mail-Kundenservice war inhaltlich besser, aber leider dauerte die Beantwortung der E-Mails oftmals mehr als einen Tag. In der Summe reicht der Support zwar aus, um bei ernsten Problemen Hilfe zu bekommen. Aber die Leistung ist insgesamt unterdurchschnittlich und könnte deutlich verbessert werden.

Wettsteuer: Titanbet nimmt die Kunden in die Pflicht

Laut Nutzungsbedingungen müssen die Kunden von Titanbet selbst dafür sorgen, dass die Gewinne ordnungsgemäß versteuert werden. Titanbet zieht keine Steuern von Gewinnen und Einsätzen ab. In Deutschland bedeutet dies, dass die Nutzer 5 Prozent des Gewinnes an den Fiskus abführen müssen. Titanbet behält sich das Recht vor, einen Kunden regresspflichtig zu machen, wenn Titanbet einen finanziellen Nachteil hat, weil der Kunde seinen Steuerpflichten nicht nachgekommen ist.

Fazit: Junger Buchmacher mit guter Perspektive

Titanbet hat ein insgesamt sehr solides Angebot, das sich durchaus sehen lassen kann im Vergleich mit der Konkurrenz. Schwächen gibt es noch beim Sportwetten-Portfolio. Auch der Support ist noch nicht auf einem hohen Niveau. Positiv ist zwar, dass es eine deutschsprachige Hotline gibt, aber die Hotline ist nur begrenzt verfügbar und konnte inhaltlich im Test nicht vollends überzeugen.

Die Titanbet Erfahrungen werden durch einige sehr attraktive Bonusangebote wesentlich verbessert. Besonders die vielen Bonusangebote für Bestandskunden sind im Sportwetten-Bereich eine absolute Ausnahme. Der Neukundenbonus ist zwar nicht besonders hoch, aber aufgrund des großen Bonus-Portfolios kann ein Kunde durch eine Anmeldung bei Titanbet mit ein bisschen Glück eine große Bonussumme einspielen. Gesamtbewertung: 31 Fuchsschwänze

Bewertungen von titanbet


Suche