betsson Erfahrungen von WettFuchs.net

Die betsson Erfahrungen von Wettfuchs.net

betsson wurde im Jahr 2001 von Anders Holmgren, Henrik Bergquist und Fredrik Sidfalk gegründet und erhielt im Jahr 2002 eine Buchmacher-Lizenz in London. Schon im Jahr 2005 zählte betsson 100.000 Kunden. Ein Jahr später zog das Unternehmen nach Malta und forcierte die Expansion in Europa. Mittlerweile können auch Kunden in Südamerika mit betsson Erfahrungen sammeln.

Das Unternehmen betsson AB betreibt zahlreiche Webseiten im Glücksspielbereich. Unter dem Namen betsson werden neben den klassischen Sportwetten vor allem Livewetten in großer Vielzahl angeboten. Die Webseite ist in vielen verschiedenen Sprachen verfügbar und bietet auch Zugang zu anderen Glücksspielen, beispielsweise Poker und Bingo. In diesem betsson Test steht aber das Sportwetten-Angebot im Fokus.

Unsere Erfahrungen: Die Stärken von betsson

  • Riesiges Fußballwetten Portfolio
  • Bis zu 75 Euro Bonus für Neukunden
  • Keine Wettsteuer für Kunden mit deutschem Wohnsitz

Bewertungen von betsson

Sportwetten-Portfolio: Fußball- und Livewetten dominieren

Beim Test mit betsson fällt auf den ersten Blick auf, dass Fußball eindeutig die wichtigste Sportart im Portfolio ist. Die Zahl der angebotenen Wetten im Fußballbereich ist größer als die Summe aller anderen angebotenen Sportwetten. Für den europäischen Markt ist das aber kein Nachteil, denn Fußball ist auch im Sportwetten-Bereich besonders gefragt. Zudem gibt es auch einige nicht besonders populäre Sportarten im Portfolio, zum Beispiel den finnischen Sport Pesäpallo und Mixed Martial Arts. Viele Sportarten sind allerdings nur mit einem sehr überschaubaren Wettangebot vertreten.

Das Livewetten-Portfolio ist sehr attraktiv. Teilweise werden allerdings auch Livewetten auf Ereignisse angeboten, die allenfalls für Insider interessant sind. Dennoch ist es positiv, dass Kunden die Erfahrung „Livewette" praktisch rund um die Uhr machen können. Die Struktur der Livewetten ist gut, könnte im Einzelfall aber vielleicht noch etwas umfangreicher sein. Dennoch gehören die Livewetten zweifellos zu den Stärken von betsson.

Usability der Plattform: Brauchbare Webseite mit Designschwächen

Kunden, die Erfahrungen mit Wettanbietern haben, dürften angenehm überrascht über die sehr übersichtliche Startseite sein. betsson widersteht der Versuchung, die Seite mit unzähligen Informationen zu füllen. Die Farbwahl ist jedoch gewöhnungsbedürftig. Insbesondere bei einer längeren Nutzung können die grellen Farben, die zum Teil verwendet werden, durchaus störend sein. Die Auswahl der Wetten funktioniert relativ gut, da eine gute Struktur vorhanden ist. Allerdings ist nicht immer klar, welche Wetten verfügbar sind. Manchmal sind nur Einzelwetten möglich, aber der Kunde bemerkt dies nur, weil er keine Kombiwette auswählen kann.

Bei den Livewetten ist die Übersicht nicht besonders gut. Das Design ist völlig anders als beim restlichen Sportwetten-Bereich. Diese Inkonsistenz kann im ersten Moment irritieren, denn der Kunde muss sich bei den Livewetten erst einmal neu orientieren. Erschwerend kommt hinzu, dass die Wetten nicht immer logisch strukturiert sind, so dass eine gewisse Eingewöhnungszeit nötig ist. Die Funktionalität der Webseite ist insgesamt allerdings gut, so dass ein Kunde keine Probleme haben sollte, nach einer Gewöhnungsphase mit ein wenig Erfahrung alle Sportwetten wunschgemäß zu platzieren.

Bonusangebote: Durchschnittlicher Bonus mit guten Bedingungen

betsson bietet einen Bonus von 50 Prozent auf die erste Einzahlung. Maximal ist ein Bonus von 75 Euro möglich. Die Summe ist sehr attraktiv und die Bonusbedingungen sind erfüllbar. Der Spieler muss die Bonussumme mindestens 6 Mal einsetzen, bevor er über den Bonus verfügen kann. Zudem ist vorgeschrieben, dass jede Wette mindestens eine Quote von 1,5 hat. Besonders die relativ niedrige Mindestquote macht den Neukunden-Bonus zu einem guten Angebot.

Die Bonusbedingungen gelten auch bei jedem Reload-Bonus. Diese Boni für Bestandskunden werden per E-Mail angekündigt und stehen meist nur für einen kurzen Zeitraum zur Verfügung. Die Höhe ist recht unterschiedlich, aber da relativ regelmäßig Reload-Boni angeboten werden, lohnt es sich durchaus mit einer Einzahlung zu warten, bis ein Bonus verfügbar ist. Die Bonusbedingungen werden bei jedem Bonus individuell definiert, so dass es ratsam ist, vor der Einzahlung ganz genau hinzuschauen.

Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten: Ausreichende Auswahl für problemlose Ein- und Auszahlungen

Wer echte Erfahrungen mit betsson sammeln möchte, muss zunächst einmal Geld einzahlen. Dafür stehen verschiedene Zahlungsmethoden zur Verfügung. Insgesamt wird ein breites Spektrum abgedeckt, so dass jeder Kunde eine passende Zahlungsmethode finden sollte.

  • VISA Karte
  • MasterCard
  • SOFORT Überweisung
  • Click2Pay
  • Skrill
  • Banküberweisung
  • Neteller
  • ClickandBuy
  • Paysafecard
  • Ukash

Bei der Auswahl der Zahlungsmethode ist es wichtig darauf zu achten, dass es unterschiedlich lange dauert, bis ein Betrag gutgeschrieben oder ausgezahlt ist. Schnelle Zahlungsmethoden sind beispielsweise Kreditkarten, Skrill, Neteller und SOFORT Überweisung. Nur bei Kreditkarten berechnet der Wettanbieter geringe Gebühren, so dass unsere betsson Erfahrung ohne unangenehme Überraschungen bei Ein- und Auszahlungen auskommt.

Support: Deutschsprachiger Support mit guter Qualität

Rund um die Uhr es leider nur der E-Mail-Support erreichbar. Von 12 bis 21 Uhr können deutsche Kunden eine kostenlose Hotline anrufen. Zudem gibt es einen Live-Chat, der von 12:00 bis 20:30 verfügbar ist. Die Zeiten für den Live-Support per Chat und Telefon sind ungünstig gewählt, denn viele berufstätige Wettfreunde platzieren ihre Wetten abends. Genau dann ist aber nur noch der E-Mail-Support verfügbar.

Die Qualität des Supports kann auf allen Ebenen überzeugen. Besonders positiv fiel auf, dass auch der E-Mail-Support schnell und umfassend antwortete. Bei allen Testanfragen dauerte die Rückmeldung nicht länger als 6 Stunden. Auch am Telefon und im Chat waren die Antworten kompetent und die Mitarbeiter sehr freundlich. Abzüge gibt es deswegen vor allem für die unpraktischen Telefon- und Chat-Zeiten.

Wettsteuer: Steuerfreiheit auch für Kunden aus Deutschland

Weder auf den Gewinn noch auf den Wetteinsatz berechnet betsson eine Wettsteuer. Deswegen können auch deutsche Kunden ohne finanziellen Nachteil bei betsson Erfahrungen sammeln und Gewinne kassieren.

Fazit: Angenehmer Wettanbieter mit kleinen Schwächen

betsson macht einen durchweg professionellen Eindruck. Der Fußballwetten-Bereich ist exzellent ausgebaut und auch bei den Livewetten kann betsson überzeugen. Das Design der Webseite ist gewöhnungsbedürftig, aber durchaus brauchbar. Der Support funktioniert ordentlich. Allerdings ist es nicht schön, dass der Live-Chat und die Telefonhotline abends nicht erreichbar sind.

Zu den schönen betsson Erfahrungen gehört, dass deutsche Kunden keine separate Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent bezahlen müssen. Das führt in der Praxis dazu, dass Kunden bei Sportwetten größere Gewinne machen. Deutsche Kunden, die einen verlässlichen Wettanbieter ohne Wettsteuer suchen, sind bei betsson gut aufgehoben. Gesamtbewertung: 32 Fuchsschwänze

Bewertungen von betsson


Suche