Betsafe Erfahrungen von WettFuchs.net

Die betsafe Erfahrungen von Wettfuchs.net

Betsafe ist seit 2006 auf dem Markt. Der Wettanbieter gehört zur Betsson-Gruppe, die seit 2001 im Internet mit diversen Glücksspielseiten aktiv ist. Das skandinavische Unternehmen hat eine maltesische Glücksspiellizenz. Nachdem die Expansion der Betsson-Gruppe zunächst im skandinavischen und britischen Raum stattfand, wendete sich Betsafe direkt von Beginn an auch an deutschsprachige Kunden.

Die ersten Erfahrungen mit Betsafe zeigen aber, dass das Angebot keineswegs auf den deutschsprachigen Sportraum beschränkt ist. Vielmehr hat der Kunde die Möglichkeit, weltweit auf viele verschiedene Sportereignisse zu wetten. Zudem werden auch noch Wetten aus anderen gesellschaftlichen Bereichen angeboten. In der Kategorie „Almost Anything" können die Kunden von Betsafe Erfahrungen mit Wetten auf Nobelpreise, Musikwettbewerbe und andere Events sammeln.

Unsere Erfahrungen: Die Stärken von betsafe

  • Vielfältiges Wettangebot mit diversen exotischen Sportarten
  • 100 Euro Neukundenbonus (50 Prozent)
  • Deutsche Kunden müssen keine Wettsteuer bezahlen

Bewertungen von betsafe

Sportwetten-Portfolio: Populäre und exotische Sportarten in großer Vielfalt

Fußball ist mit einem ziemlich großen Wetten-Portfolio vertreten. Aber auch Wetten auf andere populäre Sportarten wie Tennis, Eishockey, American Football, Golf, Formel 1 und Basketball sind bei Betsafe in großer Vielzahl verfügbar. Hinzu kommen einige weniger geläufige Sportarten, zum Beispiel Mixed Martial Arts und Pesäpallo. Allerdings ist das Wettangebot in den eher exotischen Sportarten letztlich recht überschaubar.

Livewetten gibt es bei Betsafe auch, aber beim Test war es nicht einfach, diese spezielle Betsafe Erfahrung zu testen. Leider werden relativ wenige Livewetten angeboten, so dass Wettfans, die auf diesen Bereich großen Wert legen, bei Betsafe nur unzureichend versorgt werden. Eine unangenehme Erfahrung ist zudem, dass die relativ langsame Software gerade bei Livewetten das eine oder andere Mal zum Hindernis wird. Die Struktur der Livewetten ist in der Regel durchaus in Ordnung, wobei gelegentlich mehr Wettoptionen wünschenswert wären. Das Wettangebot ist von Livewette zu Livewette sehr unterschiedlich gestaltet.

Usability der Plattform: Mäßige Webpräsenz mit deutlichen Schwächen

Beim Aufrufen der Betsafe-Seite kommt es mitunter vor, dass die Seite nur schrittweise geladen wird. Ein Ladebalken ist nicht zeitgemäß, zumal es dieses Problem bei den meisten anderen Wettanbietern nicht gibt. Das Design ist mit einem sehr dunklen Hintergrund ausgestattet. Das ist vor allem für Kunden, die längere Zeit auf der Seite verbringen möchten, relativ anstrengend.

Gut gelungen ist die Übersicht auf der linken Seite. Auf der rechten Seite werden die ausgewählten Wetten präsentiert. Wenn ein Kunde sehr viele Wetten anklickt, leidet die Übersicht deutlich. Die Betsafe Erfahrung wird hingegen dadurch begünstigt, dass ausgewählte Wetten farblich markiert werden. Zwar ist die Webseite in deutscher Sprache verfügbar, aber viele Wetten werden ausschließlich in englischer Sprache präsentiert. Das ist ein klarer Makel für deutschsprachige Kunden.

Bonusangebote: Guter Neukundenbonus mit akzeptablen Bonusbedingungen

Der Neukundenbonus zählt durchaus zu den angenehmen Erfahrungen mit Betsafe. Der Buchmacher gewährt bei der ersten Einzahlung einen Bonus von 50 Prozent. Maximal beträgt der Bonus 100 Euro. In der Folge hat der Kunde 30 Tage Zeit, um den Bonus frei zu spielen. Dazu muss er den Betrag mindestens 10 Mal bei Wetten, die eine Mindestquote von 1,5 haben, setzen. Die Bonusbedingungen sind zwar nicht überragend, aber durchaus akzeptabel.

Stammkunden werden bei Betsafe nicht mit Bonusangeboten verwöhnt. Das ist ein wenig enttäuschend denn für dauerhafte Betsafe Erfahrungen ist es wichtig, gelegentlich auch einmal eine Bonusaktion oder Promotions anzubieten. In diesem Bereich hat Betsafe eindeutig Nachbesserungsbedarf.

Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten: Gute Auswahl auch für deutsche Kunden

Zu einem umfassenden Betsafe Testbericht gehört selbstverständlich auch eine Auflistung der Zahlungsmethoden. Die Liste ist nicht riesig, aber viele gängige Zahlungsarten stehen zur Verfügung, so dass beispielsweise auch Kunden ohne Kreditkarte problemlos Geld ein- und auszahlen können.

  • VISA Karte
  • Maestro
  • MasterCard
  • SOFORT Überweisung
  • Entropay
  • Skrill
  • Banküberweisung
  • Neteller
  • ClickandBuy
  • Paysafecard

Die Zahlungsmethoden sind unterschiedlich schnell. Aber der Kunde hat mehrere Möglichkeiten, zum Beispiel per Kreditkarte oder mit einer SOFORT Überweisung Geld umgehend einzuzahlen, um spontan Wetten zu platzieren. Teilweise werden moderate Gebühren bei Ein- und Auszahlungen berechnet.

Support: Gute Erreichbarkeit – Inhaltlich nicht immer überzeugend

Der Support von Betsafe ist auch in deutscher Sprache verfügbar, allerdings nicht rund um die Uhr. Nur der Support in englischer Sprache ist zu jederzeit erreichbar. Bei akuten Fragestellungen können die Kunden sich über einen Live-Chat oder eine Hotline an Betsafe wählen. Wenn eine Antwort nicht unbedingt sofort benötigt wird, ist auch der E-Mail-Support eine geeignete Option.

Bei den Recherchearbeiten für den Betsafe Testbericht konnte der Support nur bedingt überzeugen. Eine Nachfrage per E-Mail zur deutschen Wettsteuer wurde erst im dritten Anlauf korrekt beantwortet. Die Reaktionsgeschwindigkeit auf Anfragen per E-Mail war ordentlich, aber nicht überragend. Die längste Wartezeit betrug 23 Stunden. Der Live-Chat stürzte gleich beim ersten Test ab, lieferte aber im zweiten Versuch eine umfassende Antwort. Auch die Hotline konnte mit einer kompetenten Auskunft überzeugen.

Wettsteuer: Auch deutsche Kunden bleiben von Wettsteuer verschont

Betsafe berechnet keine Wettsteuer, so dass die Kunden weder beim Einsatz noch beim Gewinn irgendwelche Abzüge befürchten müssen. Dieser Aspekt es nicht unwichtig, da immer mehr deutsche Kunden die Erfahrung machen, dass Wettanbieter entweder beim Gewinn oder beim Einsatz 5 Prozent Wettsteuer berechnen.

Fazit: Akzeptabler Wettanbieter mit Höhen und Tiefen

Betsafe hat ein sehr schönes Sportwetten-Angebot, das viele interessante Sportereignisse berücksichtigt. Insbesondere bei den exotischen Sportarten gibt es einige Highlights, die bei wenigen anderen Wettanbietern zu finden sind. Der gute Eindruck setzt sich leider bei den Livewetten nicht fort. In diesem Bereich ist das Angebot sehr dürftig. Leider ist zudem die Webseite nicht besonders gut gestaltet. Die Software ist langsam und der dunkle Hintergrund ist auf Dauer ziemlich anstrengend für die Augen.

Der Support konnte im Test nicht vollends überzeugen, aber die positiven Eindrücke überwiegen letztlich. Ein klarer Pluspunkt ist zudem, dass Betsafe deutschen Kunden keine Wettsteuer abzieht. Dadurch werden die Quoten in der Praxis noch einmal ein Stück attraktiver im Vergleich mit den meisten Konkurrenten. Der Bonus für Neukunden ist zudem durchaus lukrativ, so dass eine Anmeldung bei Betsafe kein Fehler ist. Wer mit dem Design leben kann und vor allem auf ein vielfältiges Wettangebot achtet, sollte definitiv einmal mit Betsafe Erfahrungen sammeln und sich eine eigene Meinung bilden. Gesamtbewertung: 28 Fuchsschwänze

Bewertungen von betsafe

Suche

-->--> -->